Was zu Essen und was nicht zum Abendessen zu EssenTagsüber, beladen mit Verpflichtungen, Essen wir Dinge im Flug, vielleicht an der bar oder restaurant in der Nähe der Arbeit. Nur am Abend beim Abendessen haben wir die Möglichkeit, ruhig zu sitzen und etwas gutes zu Essen und von uns gekocht. Doch gerade weil es sehr nahe an der Zeit der wohlverdienten Ruhe ist, erhält das Abendessen einen sehr wichtigen Wert !

Eine falsche Ernährung beim Abendessen kann zu Magenstörungen in der Nacht führen, zu Schlafstörungen, sowie unsere Linie und scupper unsere Diät Ziele ruinieren. Natürlich wollen wir nicht den Ernährungsberater oder Diätassistenten ersetzen, aber in diesem kurzen Artikel wollen wir eine Reihe von Tipps zurückverfolgen, die denen, die Ihnen Folgen, die häufigsten Fehler beim Abendessen vermeiden, was vor dem schlafen zu Essen ist und welche Fehler stattdessen vermieden werden sollten!

FEHLER BEIM ABENDESSEN NICHT ZU MACHEN: DAS TIMING …

Wenn es von entscheidender Bedeutung ist, was wir zum Abendessen auf den Tisch legen, ist das timing ebenso wichtig . Wir brauchen im Durchschnitt etwa zwei bis drei Stunden, um zu verdauen. Dazu ist es wichtig, nicht zu spät zu Essen, um zu vermeiden, wieder mit der Laufenden Verdauung ins Bett zu gehen. Dies schützt uns vor dem lästigen gastroösophagealen reflux während der Nacht oder vor den antiästhetischen geschwollenen Hüften am morgen.FEHLER BEIM ABENDESSEN NICHT ZU MACHEN: DAS TIMING ...

Für ein richtiges Abendessen müssen Sie auch rechtzeitig vorbereiten! Zuallererst musst du nicht hungrig am Tisch werden , sonst isst du schnell und mehr, als du solltest, mit dem klassischen “binge”, der unseren Körper und unsere Linie so sehr verletzt. Vergessen Sie also am Nachmittag nicht , einen leichten snack zu Essen, eine Frucht reicht aus und Sie kommen mit dem richtigen hunger zum Abendessen, aber nicht hungrig.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, ein Wochenmenü zu machen, bevor Sie Einkaufen gehen, um zu kaufen, was für Sie nützlich ist, um Ihre Abendmahlzeiten zu machen. Dieser Schritt ist wichtig, weil es vermeidet, dass Sie nach einem Tag Arbeit oder Studium zum Abendessen Einkaufen gehen müssen und die Zeit verschieben, in der Sie bis spät am Tisch sitzen. Aber vor allem vermeiden Sie es, nach Hause zu kommen, sich mit einem leeren Kühlschrank zu finden , Sie bestellen einfach etwas zum mitnehmen oder schlimmer beim fast food und schicken Ihre Diät in die Luft.

Da! Wenn Sie es schaffen, die richtigen Essgewohnheiten zu befolgen, helfen Sie dem Körper, Lebensmittel besser zu verdauen.

Wie man Abendessen isst

Ein weiterer Faktor, der nicht berücksichtigt wird , aber der leider einen sehr häufigen Fehler erzeugt, ist die Art des Abendessens oder wie wir Essen. Wir haben oft Abendessen Fernsehen, oder wir sind an ein Handy angeschlossen, immer noch gefangen in Studium oder Arbeit Kommunikation. Dadurch Essen wir schnell, nachlässig und achten wenig auf das, was wir Essen.

Für ein richtiges Abendessen konzentrieren Sie sich nur auf das, was auf dem Teller ist . Nehmen Sie das Abendessen als einen Moment der Entspannung nach einem anstrengenden Tag, schalten Sie den Fernseher aus oder halten Sie es bei geringer Lautstärke und lassen Sie das Telefon beiseite. Auf diese Weise Essen Sie die richtige Menge an Nahrung, kauen richtig und Ihr Körper hat Zeit zu verstehen, wie viel es isst und wie viel Essen es noch braucht.

WAS NICHT ZUM ABENDESSEN ZU ESSEN

Bevor Sie verstehen , was Sie zum Abendessen Essen müssen , ist es gut, darauf hinzuweisen, was Sie nicht Essen sollten, beginnend mit dem, was wir trinken . Ein Glas Wein oder ein halbes Bier, zum Beispiel, während Sie einige Kalorien zu Ihrer Diät hinzufügen, können Sie entspannen und den Tag beenden.WAS NICHT ZUM ABENDESSEN ZU ESSEN

Übermäßige Mengen an Alkohol oder Spirituosen haben jedoch negative Auswirkungen . L ‘ Alkohol, in der Tat, auch wenn es ein Gefühl von Leichtigkeit gibt, hilft nicht, den Schlaf und Ruhe richtig, was sich negativ auf die körperliche form und auf der Linie. Selbst Koffein, wie Sie wissen, kann Ihre Nächte elektrisieren und Sie nicht schlafen lassen, also vermeiden Sie Getränke, die es enthalten, vielleicht orientieren Sie sich an einem Kräutertee.

Was das Essen selbst betrifft, vermeiden Sie schwere Lebensmittel und Sie würden Ihre Verdauung erheblich erschweren. Gebraten, Würstchen, gekochtes Fleisch, Gewürze voller butter und Sahne sollten so weit wie möglich vermieden werden! Auch die Süßigkeiten werden nicht unbedingt zum Abendessen empfohlen. Wenn Sie das dessert wirklich nicht aufgeben wollen, reduzieren Sie die Menge auf das maximum und geben Sie sich am Ende der Mahlzeit ein kleines Stück Schokolade.

Gleichzeitig sollten aber auch hyperleichte Abendessen vermieden werden . Wenn Sie nur zwei Salatblätter Essen, werden Sie nicht befriedigt, so dass Sie den ganzen Abend hungrig sind, mit dem Risiko, ungesunde snacks zu verwenden, solange es Sie vom Bett trennt, oder schlimmer, mit Hungerschmerzen schlafen gehen.

WAS ZU ESSEN FÜR LEICHTES ABENDESSEN

Angesichts dessen, was wir nicht Essen sollten, mal sehen, was das richtige Abendessen ist . Der Rat ist der übliche.

Zuallererst nicht mit Gemüse oder Hülsenfrüchten knausern . Eine schöne verdurata oder legumata wird Sie sättigen und den Körper Nährend und leicht verdaulich machen.

An einem oder zwei Abenden in der Woche können Sie sich auch für Kohlenhydrate (wenn Sie noch nicht genug zum Mittagessen hatten) mit Nudeln, Reis, Gerste oder kartoffelgerichten entscheiden. Wenn Sie einen zweiten Gang wollen, gehen Sie auf weißes Fleisch oder, noch besser, Fisch, in Folie gekocht, gegrillt oder gebacken. Sobald das Hauptgericht fertig ist, verpassen Sie keine saisonalen Früchte auf Ihrem Tisch oder in übermäßiger Menge etwas Trockenfrüchte.

Super! Indem Sie einfache und gesunde Regeln zum Abendessen auferlegen, werden Sie sofort die Vorteile sehen, die diese zu Ihrem Leben bringen. Essen Sie gesund beim Abendessen, vermeiden Sie die häufigsten Fehler, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben.

 

Wie man nach den Ferien wieder in Form kommtHier geht es noch einmal: sobald die Ferien vorbei sind, sind Sie selbst belastet. Die Kleidung passt zu dir und du fühlst, dass du ein paar Kilo zugelegt hast . Werden Sie nicht deprimiert, es ist eine sehr häufige situation, und ob es Weihnachten oder ein anderer Feiertag ist, die Mittel, um wieder in Form zu kommen, fehlen nicht. Einige müssen nur nach den großen Bingen entgiften, während andere nur ein paar Pfund verlieren müssen . Schauen wir uns die Lösungen für beide Probleme an.

Wie man nach den Ferien entlüftet und entgiftetWie man nach den Ferien entlüftet und entgiftet

Viele Menschen fühlen sich nach den Ferien überwältigt , es fällt Ihnen schwer, Ihren normalen Lebensrhythmus wiederzuerlangen und sich zu konzentrieren. Aber vor allem fühlen Sie sich geschwollen. Es geht nicht darum, ein paar Kilo abgenommen zu haben, sondern einfach, eine schwere und kalorienreiche Diät für mehrere Tage gehabt zu haben, die unseren Körper ein wenig gestört hat. In diesen Fällen müssen wir uns entgiften, das heißt, wir müssen unserem Körper eine pause geben, und ein Moment der Entspannung für unser Verdauungssystem.

Dazu ist der Rat einfach: kohlensäurehaltige Getränke Beseitigen und viel natürliches Wasser trinken. Am morgen beim Frühstück und am Abend nach dem Abendessen, gönnen Sie sich einen Kräutertee, vorzugsweise abtropfen lassen, und absolut ohne Zucker. Für snacks während des Tages Essen Obst, also keine Brezeln oder schlechtere sandwiches. Vermeiden Sie mindestens zwei Wochen lang braten, schwere Lebensmittel (wie junk-food ) und Aufschnitt. Es ist Reich an Salaten und breitblättrigem Gemüse und isst Sie zum Mittag-oder Abendessen. Verachten Sie keine Hülsenfrüchte und Suppen, während Sie pasta nicht mehr als zweimal pro Woche beschränken .

Nach wenigen Tagen werden Sie sich leichter und vor allem leistungsstärker fühlen. In zwei Wochen bist du wie neu. Wenn Ihr problem nicht ist, dass Sie sich nach den Ferien aufgebläht und gewogen fühlen, aber Sie fühlen, dass Sie auch ein oder zwei Pfunde genommen haben, dann kann eine Diät-und lebensstilregulierung in den kommenden Wochen nur Ihnen gut tun.

Wie man die während der Ferien angesammelten Pfunde entsorgtWie man die während der Ferien angesammelten Pfunde entsorgt

Eine gesunde Ernährung ist eine Konstante Diät. Sie können in ein paar Tagen abnehmen, aber es ist schädlich für Ihren Körper und Sie werden Sie so schnell zurücknehmen, wie Sie Sie verloren haben. Wenn Sie also wirklich die Pfunde entsorgen wollen , die Sie während der Ferien angesammelt haben, müssen Sie nicht auf eine strenge Diät zurückgreifen oder jeden Tag einen Monat ins Fitnessstudio gehen. Der beste Weg ist, einen gesunden lebensstil zu verwenden. Beginnen Sie zunächst mehr zu bewegen. Wenn Sie wählen können, ob Sie gehen oder das Auto nehmen, wählen Sie immer die erste option. Vermeiden Sie den Aufzug sowohl beim verlassen des Hauses als auch bei der Rückkehr. Diese kleinen Aufmerksamkeiten können Sie Hunderte von Kalorien an einem Tag mit minimalem Aufwand entsorgen.

Was die Diät selbst betrifft, sind die Regeln die der mediterranen Diät oder ein bisschen von allem, ohne zu übertreiben. Es ist in Ordnung, pasta oder Kohlenhydrate zu Essen, aber vermeiden Sie, Sie zum Mittag – und Abendessen zu Essen und vor allem, wenn Sie Sie für einen Tag überhaupt nicht Essen, ist es nicht das Ende der Welt, im Gegenteil. Versuchen Sie, Salate zu sandwiches zum Mittagessen zu bevorzugen, Sie halten Sie leicht und geben Ihnen die notwendigen Vitamine. Obst ist immer gut, sowohl zum Frühstück als auch als snack. Der Fisch sollte mindestens zweimal pro Woche gegessen werden und den mageren wie Steinbutt oder Seezunge bevorzugen, anstatt Fett wie Seebrasse, Seebarsch und Lachs. Das Fleisch sollte ein wenig glatt sein: nicht mehr als einmal pro Woche und besser, wenn weiß (Truthahn, Hühnerbrust und dergleichen).

Wie geht man mit Pommes, Würstchen und junkfood um ? Wir wissen bereits die Antwort: wir sollten Sie ganz beseitigen. Aber da wir keine Masochisten sind, wissen wir auch, dass es kompliziert wäre und vor allem leiden würde. Dann gewähren Sie Ihnen selten. Eine portion Pommes Frites im Monat hat noch nie jemanden getötet, solange es einmal im Monat und nicht einmal pro Woche ist. Vermeiden Sie vor allem nutzlose Fette. Während du bei der Arbeit bist oder studierst, kommt es oft vor, einen pickish zu haben und Dinge zu knabbern, von denen wir absolut keine Notwendigkeit haben: chips, Erdnüsse, Kekse usw. Ersetzen Sie diese snacks durch gesunde Dinge wie eine orange, eine Banane oder einen Kräutertee. Wie man nach den Ferien in Form kommt

Auch Süßigkeiten sollten begrenzt sein : ein kleines Stück dunkle Schokolade nach dem Abendessen ein paar mal pro Woche ist in Ordnung, aber Essen Brot und nutella jeden Tag Nein. Schließlich muss auch besonderes Augenmerk auf das gelegt werden, was wir trinken. Sprudelnde Getränke, wie Alkohol, sind voller Kalorien. Reduziere diese verbrauche und gewähre Sie nur bei sozialen Anlässen, wenn du mit Freunden gehst oder etwas zusammen trinkst. Kurz gesagt, das Geheimnis, nach den essensübertreibungen der Feiertage wieder auf Kurs zu kommen, liegt in der Konstanz und in den guten Gewohnheiten jeden Tages. Nehmen Sie den Rhythmus, finden Sie sich wieder in perfekter Form und, wenn Sie konstant sind, werden Sie auch bereit für den kostümtest, ohne große Anstrengung gemacht!